Aus- und Fortbildung

Gewinner:

Kapellmann und Partner


Prof. Dr. Christoph Schalast (Frankfurt School of Finance & Management), Dr. Peter Leicht (Kapellmann und Partner) und Eva Flick (JUVE Verlag) (vlnr.)


Kapellmann und Partner


Aus- und Fortbildung

Kapellmann überlässt in der Ausbildung nichts dem Zufall. Von Anfang an steht den Associates ein Mentor für die praktische Ausbildung zur Seite. Ein Mix aus internen und externen Seminaren stellt sicher, dass sie fachlich immer auf dem aktuellsten Stand sind.
Die Rückmeldungen in der azur-Umfrage klingen begeistert. Die Associates loben, dass Kapellmann ihre Ausbildung stetig weiterentwickelt und auch externe Fortbildungsmaßnahmen großzügig unterstützt. Intern liegt der Fokus auf den Schlüsselqualifikationen. Zweimal pro Jahr treffen sich alle Junganwälte, um gemeinsam ihre Soft Skills zu stärken. Damit sorgt das neu strukturierte Trainingsprogramm namens „kaptrain“ dafür, dass aus hervorragenden Juristen auch starke Berater-Persönlichkeiten werden.

Weitere Nominierte

  • Battke Grünberg
  • Greenfort
  • Olswang
  • ZF Friedrichshafen

Battke Grünberg

Die Ausbildung ist Teil ihrer Feedback-Kultur: Bei Battke Grünberg kümmern sich Mentoren intensiv um die Fortbildung jedes Associates. Der individuelle Zuschnitt ist Programm, denn das Feedback zur Ausbildung ist immer auch eine Rückmeldung zur Karriere. So sind auf jeder Stufe Lernerfolg und Aufstieg eng miteinander verzahnt.

Greenfort

Ihr noch junges Ausbildungsprogramm hat Greenfort erneut qualitativ verbessert. Karriereentwicklung, Netzwerke aufbauen und Akquise sind die Themen einer neuen Workshopreihe, und damit eine folgerichtige Ergänzung der schon etablierten Gruppen- und Einzelcoachings. Die Associates danken es der Kanzlei mit Top-Noten in der azur-Umfrage.

Olswang

Eine Insel der Glückseligen liegt am Potsdamer Platz. Kaum eine Kanzlei erntet in Sachen Aus- und Fortbildung so viel Lob von ihren Anwälten. Und Olswang ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus: Die Kooperation mit der Bucerius Law School baute sie genauso aus wie den intensiven fachlichen Austausch von Partnern und Associates.

ZF Friedrichshafen

Internationalität ist Trumpf. Wie der gesamte Konzern wächst die Rechtsabteilung von ZF rasant – auch bei der Qualität der Ausbildung. Juristen erhalten Mentoren und lernen systematisch unterschiedlichste Abteilungen und Standorte wie Brasilien und China kennen. So nutzt ZF die weltweite Präsenz vorbildlich, um seine Anwälte umfassend auszubilden.

Gesponsert von

Frankfurt School of Finance & Management